Presse

liebe Pressevertreter, ihr seid auf der Lanarama herzlich Willkommen.

Bitte schickt uns vorab eine kleine Mail, sodass wir für euch ein Bändchen bereit halten können. Danke

Logo zum Download ganz unten


LOSHEIM AM SEE Ab dem 31. August ist es wieder so weit: Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr mit über 600 Gästen, startet die „Lanarama-Gaming-Convention“ zum zweiten Mal in der Eisenbahnhalle Losheim am See. Auf 1800 Quadratmetern erwartet die Gamingfans ein umfangreiches Programm über drei volle Tage: von der größten Lan-Party des Saarlands über die „RetroGamesCon“ bis hin zur Gamers-Lounge.

Das Klappern von Tastatur und Maus und Zwischenrufe

Auf einmal ist es wieder so wie früher: Zahlreiche Tische stehen dicht nebeneinander, Bildschirme flackern im Dunkeln, Computerlüfter surren im Hintergrund. Dazwischen hört man das Klappern von Tastatur und Maus und immer wieder die Zwischenrufe der Spieler – oder wie sie heute genannt werden wollen: E-Sportler. Was sich von früher unterscheidet? Es wird professioneller: Die „Lanarama“ bietet 250 Gamingplätze und ist damit die größte Lan-Party im Saarland.

Darüber hinaus kämpfen die E-Sportler in zahlreichen Turnieren um einen Preispool in Höhe von 4500 Euro.

Doch die „Lanarama“ ist mehr als nur eine Lan-Party oder ein E-Sports-Event. Sie ist Treffpunkt für Jung und Alt, Groß und Klein. Einfach für jeden, dessen Herz für Computer, Retrogames und den Austausch mit Gleichgesinnten schlägt. So ist die „RetroGamesCon“ auch in diesem Jahr wieder ein Teil der „Lanarama“.

Am Samstag, 1. September, von 11 bis 18 Uhr dreht sich hier alles rund um die Games von früher. Erfahrungen werden ausgetauscht, Kindheitserinnerungen kommen zurück und Konsolen, Spiele sowie Computer von 1970 bis Ende 1990 können getestet und erworben werden.

Am Sonntag, 2. September, verwandelt sich die „Lanarama“ in ein Meer der bunten gestalten. Ab 11 Uhr treffen sich hier Krieger und Feen, Darth Vader und viele andere Kostümierte. Der „Lanarama“-Cosplay-Tag feiert dieses Jahr seine Premiere.

Abgerundet wird der Retro-Teil der „Lanarama“ von einer Art Gaming-Messe: Zahlreiche Aussteller präsentieren neueste Technik, Spiele und Aktionen. Beim Stand der Landesmedienanstalt Saar können junge Padawane in spannenden Challenges auf einer Holo-Brille ihre Jedi-Künste unter Beweis stellen. Min Bekker, der Spiele- und App-Entwickler, präsentiert seine neuesten Spiele-Highlights. Und Alphatecc Losheim ist wieder mit hochwertiger Technik am Start und zeigt, wie realistisch Gaming mittlerweile ist – dank verschiedener VR-Brillensysteme.

Weiteres Highlight ist das Beerpong-Turnier am 31. August ab 18 Uhr. Damit reagierte der Veranstalter Eventpartner David Scholtes auf die Anregungen und den Wunsch vieler Gamer des letzten Jahres: „Gamer und Retro-Liebhaber sind wie eine kleine Familie. Aus der Idee heraus, für diese eine Art jährliches Familientreffen einzuberufen, entstand die ,Lanarama‘.

 

Tolle Atmosphäre und das konstruktive Feedback

Die tolle Atmosphäre und das konstruktive Feedback der Besucher aus dem letzten Jahr haben uns darin bestärkt, die ,Lanarama‘ stetig weiterzuentwickeln. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter – jeder ist willkommen.“ Alle Informationen rund um die „Lanarama“ sind auch unter www.lanarama.com zu finden.red./ti


Pressetext Lanarama 2018

LANARAMA 2018 ( Text: Kaola)
Großes Gaming Festival im Saarland

Ab dem 31. August ist es wieder so weit: Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr mit über 600 Gästen, startet die LANARAMA GamingConvention zum zweiten Mal in der Eisenbahnhalle Losheim am See. Auf 1800 Quadratmetern erwartet die Gamingfans ein umfangreiches Programm über drei volle Tage: von der größten Lan-Party des Saarlands über die RetroGamesCon bis hin zur Gamers Lounge.

Auf einmal ist es wieder so wie früher: Zahlreiche Tische stehen dicht nebeneinander, Bildschirme flackern im Dunkeln, Computerlüfter surren im Hintergrund. Dazwischen hört man das Klappern von Tastatur und Maus und immer wieder die Zwischenrufe der Spieler – oder wie sie heute genannt werden wollen: e-Sportler. Was sich von früher unterscheidet? Es wird professioneller: Die LANARAMA bietet 250 Gamingplätze und ist damit die größte Lan-Party im Saarland. Darüber hinaus kämpfen die e-Sportler in zahlreichen Turnieren um einen Preispool in Höhe von 4.500 Euro.

Doch die LANARAMA ist mehr als nur eine Lan-Party oder ein e-Sports Event. Sie ist Treffpunkt für Jung und Alt, Groß und Klein. Einfach für jeden, dessen Herz für Computer, Retrogames und den Austausch mit Gleichgesinnten schlägt. So ist die RetroGamesCon auch in diesem Jahr wieder ein Teil der LANARAMA. Am Samstag, den 1. September von 11 bis 18 Uhr dreht sich hier alles rund um die Games von früher. Erfahrungen werden ausgetauscht, Kindheitserinnerungen kommen zurück und Konsolen, Spiele sowie Computer von 1970 bis Ende 1990 können getestet und erworben werden.
Sonntag, den 02.09.2018 verwandelt sich die LANARAMA in ein Meer der bunten gestalten. Ab 11 Uhr treffen sich hier Krieger und Feen, Darth Vader und viele andere Kostümierte. Der LANARAMA Cosplay-Tag feiert dieses Jahr seine Premiäre.

Abgerundet wird der Retro-Teil der LANARAMA von einer Art Gaming-Messe: Zahlreiche Aussteller präsentieren neueste Technik, Spiele und Aktionen. Beim Stand der Landesmedienanstalt Saar können junge Padawane in spannenden Challenges auf einer Holo-Brille ihre Jedi-Künste unter Beweis stellen. Min Bekker, der Spiele- und Appentwickler, präsentiert seine neuesten Spielehighlights. Und Alphatecc Losheim ist wieder mit hochwertiger Technik am Start und zeigt, wie realistisch Gaming mittlerweile ist – dank verschiedener VR-Brillensysteme.

Weiteres Highlight ist das Beerpongturnier am 31. August ab 18 Uhr. Damit reagierte der Veranstalter Eventpartner David Scholtes auf die Anregungen und den Wunsch vieler Gamer des letzten Jahres: „Gamer und Retro-Liebhaber sind wie eine kleine Familie. Aus der Idee heraus, für diese eine Art jährliches Familientreffen einzuberufen, entstand die LANARAMA. Die tolle Atmosphäre und das konstruktive Feedback der Besucher aus dem letzten Jahr haben uns darin bestärkt, die LANARAMA stetig weiterzuentwickeln. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter – jeder ist willkommen.“

Alle Informationen rund um die LANARAMA sind auch unter www.lanarama.com zu finden.

Veranstaltungsort:
Eisenbahnhalle Losheim am See
Streifstraße 3a
66679 Losheim am See
Datum:
von Freitag, den 31. August 2018, 15 Uhr
bis Sonntag, den 2. September, 17 Uhr
Kontakt zum Veranstalter: info@lanarama.com


LANARAMA Gaming Festival

 

 

Von 1970 bis heute ... Nach dem überraschungserfolg im letzten Jahr bietet die LANARAMA Gaming Convention Spielespass für die ganze Familie.

Der Papa zeigt seinem Sohn, was er damals als Kind im Wohnzimmer stehen hatte und der Sohn dem Vater, womit er heute spielt. Fast 50 Jahre der elektronischen Spielgeschichte vereint die LANARAMA auf 1800m2 vom 31.08. bis 02.09.2018 in der Losheimer Eisenbahnhalle.

 

Sehen, erleben, anfassen und vor allem ausprobieren das ist ausdrücklich erwünscht.

Die LANARAMA besteht aus mehreren Bereichen. Zum einen die LAN-Party, die bereits am Freitag Nachmittag mehr als 100 teils sehr professionelle E-Sport Mannschaften zu grossen Turnieren mit einem Preispool von 4500€ anlockt. Samstags startet dann die RetroGamesCon, hier finden Retro-Liebhaber was das Herz begehrt. Hier können Spiele und Konsolen aus der damaligen Zeit gekauft, verkauft oder einfach nur bespielt werden. Ein Rahmenprogramm aus Auktionen, Buchvorstellungen, Prominenten der Vergangenheit uvm runden das Retro Areal ab.

Aber auch die Fans von modernen Spielen und Konsolen kommen voll auf Ihre Kosten. Kennen Sie VR oder HOLO Brillen ? Nein ? Ein mega Erlebnis. Die GamersLounge auf der Lanarama bietet viele kleine Turniere auf allen modernen, aber auch Retro Konsolen. 

Aber auch Spiele und App-Entwickler sind da. 

Es kommen YouTube Stars zu Besuch und auch die Cosplayer dürfen nicht fehlen. Es wird ein Weltrekordversuch im Speerun statt finden und auch für Essen un trinken ist bestens gesorgt. Apropos trinken, Freitags Abends bevor Familien mit Kindern zur Lanarama kommen findet unsere Beerpongmeisterschaft statt.

 

Für nur 5 Euro Eintritt kommt der Besucher aus dem staunen nicht mehr raus. Alle Informationen sowie Turnieranmeldungen auf www.lanarama.com

Weitere Infos beim Veranstalter David Scholtes 06861 / 92 3 9292

 

 

 


bisherige Artikel von denen wir wissen.

2018


Alphatecc Prospekt



Gemeinde Losheim


2017

Saarbrücker Zeitung
Saarbrücker Zeitung

LifeStyle Magazin Trier

 

Gaming nonstop

Lanarama feiert Premiere

Zum ersten Mal findet in Losheim am See die Gaming Convention Lanarama statt – mit Gaming-Area, Lasertag und Retro-Spiele-Börse entsteht hier ein Schlaraffenland für alle Zocker. Am 12. August geht‘s ab 11:00h los mit 30 Stunden zocken. Auch für Besucher bleibt das Event über Nacht geöffnet.

Abgedunkelte Räume, flimmernde Bildschirme und Energydrinks in rauen Mengen – was andere abschreckt, ist für Gamer der Himmel auf Erden. Wer aber denkt, dass LAN-Partys ein Relikt der 90er-Jahre sind, liegt falsch, denn Events wie die DreamHack in Leipzig beweisen mit tausenden Besuchern das Gegenteil. Lange mussten Zocker auf eine ähnliche Veranstaltung im Südwesten Deutschlands warten, doch die Geduld wird nun belohnt: Am 12. und 13.08. öffnet die Lanarama in Losheim die Hallentore. Laut Veranstalter David Scholtes ist erst aus dem LAN-Party-Mangel die Idee für die Lanarama enstanden: „Wir haben uns in kleinem Kreis darüber unterhalten, wie cool diese LAN-Zeiten waren. Als wir dann danach gesucht haben, ist uns aufgefallen, dass es in der Region keine größeren gibt.“ Aus den Überlegungen entstand nach Zuspruch von Freunden und Bekannten die Lanarama. Besucher erwartet nicht nur ein Event, denn die Lanarama vereint LAN-Party, Lasertag-Arena und Retro-Spiele-Börse unter einem Dach. Für Gamer stehen 150 PC- und 100 PlayStation-Plätze bereit, die mit neuester Netzwerktechnik versorgt werden.

Für ambitionierte Zocker gibt es mehrere Turniere in den Spielen Counter Strike GO, FIFA und weiteren. Die Sieger dürfen sich dabei über ein saftiges Preisgeld freuen. Wer jetzt Lust auf daddeln bekommt, kann sich noch bis zum 10.08. für die LAN-Party anmelden. Dank mehrerer Kategorien können sich Besucher entweder für zehn oder 30 Stunden einen Platz in der Gaming-Area sichern. Mit dem Deluxe-Paket bekommt ihr sogar zwei Lasertag-Runden und Kaffee, soviel ihr trinken könnt, umsonst. Auf der Retro-Spiele-Börse taucht ihr in die Vergangenheit ein und stöbert in echten Spieleklassikern und Konsolen. Wer nach einer alten Atari oder Games wie „Super Mario“ oder „Zelda: Ocarina of Time“ sucht, wird hier garantiert fündig. Auch für Nichtgamer gibt's genügend Action und spätestens in der Retro-Spiele-Lounge werden auch diese vom Zockerfieber erfasst. Hier findet ihr neben Retro-Games zusätzlich Kicker, Looping Lui, Bierpong und Essensstände. Ein besonderes Highlight wird die Präsentation der Virtual-Reality-Brillen. Ihr betätigt euch lieber sportlich? Dann schaut in der Lanarama-Lasertag-Arena vorbei. Hier könnt ihr in einem Labyrinth mit Nebel und Lichteffekten gegen ein gegnerisches Team antreten. Tickets und weitere Informationen gibt es unter lanarama.com Ein Ticket für die LAN-Party gibt's ab 15,- Euro, die Lasertag-Arena und die Retro-Spiele-Börse könnt ihr für 3,- Euro besuchen.

 

Link zum Artikel mit Bildern


Big FM
Die LAN-Party feiert ihr Comeback!
Erinnerst du dich noch an die Tage und Nächte im miefigen Keller deines Kumpels, an denen ihr manchmal tagelang zusammen vor den Rechnern verbracht und euch nur über Headset und Gamechat miteinander unterhalten habt? Und das Einzige, was euch am Leben gehalten hat, waren die Energie Drinks, Cola, Chips und der Pizzabote. Und Mädels waren dort so rar wie Veganer beim Metzer um die Ecke. Ja das waren die guten alten LAN-Partys...Wir bringen euch dieses Feeling in die Gegenwart!!
 
Aber die LANARAMA ist mehr, als nur eine einfache LAN-Party. Sie ist ein 3in1 Gamingevent mit Lasertag, Retro Spielebörse und der LAN-Party!
 
LAN-Party
Am 12. und 13.08.2017 findet sie zum ersten Mal in Losheim am See statt. Hier kommen Gamingfreunde der ersten Tage und der Neuzeit voll auf Ihre Kosten. Auf der LAN-Party, die 30 Stunden durchgehend geöffnet hat, spielen die Kontrahenten auf Computern und Playstation im eigens dafür eingerichteten Netzwerk um ein Preisgeld von 2800€! Die Alphatecc Gaming-Area ist erst ab einem Alter von 18 Jahren zugänglich.
Lasertag-Arena
In der Lasertag-Arena, die im selben Gebäude stattfindet, können Gäste dann im “Reallife” um den Sieg kämpfen. In der Eisenbahnhalle wird dazu extra ein Labyrinth mit Schlupfwinkeln, Lichteffekten und Nebel errichtet. In spannenden Runden können Teams oder Einzelspieler in verschiedenen Spielmodi ihr Geschick beweisen. Eine Runde dauert im Schnitt 20 Minuten und kostet 6€ pro Runde. Besucher unter 18 Jahren sind hier willkommen.
Retrobörse
Die Retrobörse mit der Retro-Lounge bietet Interessierten alles rund um das Thema “Spiele von Damals”. Hier können Besucher alte Spielekonsolen wie Commodore, Atari oder andere eher unbekannte Konsolen ausprobieren oder auch kaufen.

Gemeinde Losheim am See Homepage

 

12. / 13. August in der Eisenbahnhalle Losheim

3in1 Gamingevent LAN-Party, Lasertag-Arena, Retro Spielebörse
 
Am 12. und 13.08.2017 findet zum ersten Mal die Lanarama in Losheim am See statt.
Hier kommen Gamingfreunde der ersten Tage und der Neuzeit voll auf Ihre Kosten.
Auf der LAN-Party, die 30 Stunden durchgehend geöffnet hat, Spielen die Kontrahenten
auf Computern und Playstation im eigens dafür eingerichteten Netzwerk um ein Preisgeld von 2800 €. Die Alphatecc Gaming-Area ist erst ab einem Alter von 18 Jahren zugänglich.
 
In der Lasertag-Arena, die im selben Gebäude stattfindet, können Gäste dann im “Reallife” um den Sieg kämpfen. In der Eisenbahnhalle wird dazu extra ein Labyrinth mit Schlupfwinkeln, Lichteffekten und Nebel errichtet. In spannenden Runden können Teams oder Einzelspieler in verschiedenen Spielmodis ihr Geschick beweisen. Eine Runde dauert im Schnitt zwanzig Minuten und kostet 6 Euro pro Runde. Besucher unter 18 Jahren sind hier willkommen.
 
Die Retrobörse mit der Retro-Lounge bietet Interessierten alles rund um das Thema “Spiele von Damals”. Hier können Besucher alte Spielekonsolen wie Commodore, Atari oder andere eher unbekannte Konsolen ausprobieren oder auch kaufen. 
Zur LAN-Party ist eine Voranmeldung unter www.lanarama.com Pflicht. Die Lasertagarena und die Retrobörse kann gegen ein Eintrittsgeld von 3 Euro an der Tageskasse besucht werden. Geöffnet ist die Veranstaltung am 12.08.2017 ab 11 Uhr durchgehend bis zum 13.08.2017, 17 Uhr.

 

Link zum Artikel

Artikel Videogames.lu

 

Léif Leit, mir hunn haut e bëssen eppes Aneschters ze ziele wei soss!

Den 12ten bis 13ten August gëtt zu Losheim (+-1h mam Auto) eng Lan organiséiert (PC + PS4) a mir goufe gefrot fir hei am Land e bëssen drop opmierksam ze maachen!

Dat ganzt gëtt ënnert dem Numm Lanarama organiséiert, an dir fannt op hirer Websäit www.lanarama.de all Informatiounen dozou.

Entrée ass net gratis mee et gi verschidde Packages je no Interessi. Wat kann een alles do maachen?
Et ginn Turnéiere a verschidde Spiller organiséiert (bréngt äre PC/Konsol mat)
Dir kënnt Lasertag spillen (am VIP Ticket sinn 2 Partien abegraff)
An et gëtt souguer en Retro-Eck.

Dei wichtegsten Informatioun dann zum Schluss. Teams ab 5 Mann komme mei bëlleg eran an dir kritt nach ganz aner kleng Bonien (fir Detailer muss der mat den Organisateure schreiwen 😉 ).
Wann der dat lo cool fannt, mee et ass Iech ze deier hun mer och nach eng aner Propose, mir fuere mat engem Deel vun der Crew souwisou dohin, wien also intresséiert wier matzemaachen awer nach keen Team huet, schreift eis eng Email op videogames.lu@gmail.com an dir kommt mat als Team vu videogames.lu!
Dei Offer hänkt natirlech dovunner oof weivill leit interessi weisen an wei gutt mer et organiséiert kréien, mee mir wëllen alles maache fir Iech bei äre Gaming-habbits ze ënnerstëtzen!

Zum Schluss poste mir och nach eng Kéier d´Facebook-Event heihinner: https://www.facebook.com/events/1872030159684320/

 

 

Hier gehts zum Originalartikel